Frank K?ster IT-Consulting und Support

In vielen Unternehmen findet sich eine gewachsene Directory Struktur. Diese ist schwierig zu warten
und das Ausfallrisiko nimmt zu. Anpassungen und ?nderungen sind aufwendig und deshalb kostenintensiv.
Gruppenrichtlinien und Berechtigungen sind meist derart verschachtelt, das eine effektive Kontrolle kaum noch m?glich ist.

Bereits in kleinen Unternehmen bietet sich die Einf?hrung einer rollenbasierenden Active Directory Struktur an.
Erweiterungen sind einfacher und damit kosteneffektiver m?glich. Gruppenrichtlinien lassen sich optimal an
die einzelnen Rollen anpassen. Die Berechtigungen lassen sich fein granuliert zuweisen und eine Kontrolle
f?llt leichter. Die Verantwortung f?r die Administration kann nach den Bed?rfnissen des Unternehmens aufgeteilt werden.

Die Anbindung von Filialen wird durch eine strukturierte Replizierung des AD sicherer und stabiler.




  • Komplettes Active Directory Design
  • Role Based Active Directory Design
  • Zusammenf?hren von Forests
  • Eingliederung von Standorten ins AD
  • Integration Active Directory – LDAP (Unix/Linux realm)
  • SAML
  • ?berwachung des Zugriffs